Mach mit, stimm ab

Wir haben ein paar Filme ausgesucht, die wir uns sehr gut für die Gerniale 2022 vorstellen können. Aber ihr sollt mitreden.

Na dann: Trailer anschauen, acht Favoriten auswählen und abstimmen.
Ende Mai wird dann hier stehen, was rausgekommen ist. Darüber informieren wir natürlich auch mit dem nächsten Newsletter, über Instagram und Facebook.
 
 

A la Carte! Freiheit geht durch den Magen

Mit Grégory Gadebois, Marie-Julie Baup, Isabelle Carré
Drama/Komödie, F, 113 Minuten, FSK 0
 

Französische Komödie über die Entstehung des ersten Restaurants Frankreichs, im 18. Jahrhundert, am Vorabend der französischen Revolution.

 

The Batman

Mit Robert Pattinson, Zoë Kravitz, Paul Dano, John Turturro, Peter Sarsgaard, Andy Serkis, Colin Farrell
Thriller, USA, 177 Minuten, FSK 12
 

Regisseur Matt Reeves rollt die Batman-Geschichte neu auf und konzentriert sich mit Robert Pattinson in der Hauptrolle auf einen jüngeren Bruce Wayne.

 
gerniale open air kino
 

Belfast

Mit Caitriona Balfe, Jamie Dornan, Judi Dench, Jude Hill
Drama, GB, 99 Minuten, FSK 12
 

Persönliches Drama von Kenneth Branagh um einen kleinen Jungen, der im Belfast der 1960er aufwächst und von den Aufständen überrascht wird.

 
 

Contra

Mit Nilam Farooq, Christoph Maria Herbst
Komödie/Drama, D, 104 Minuten, FSK 12
 

Komödie um einen Juraprofessor, der nach einer fremdenfeindlichen Bemerkung eine Studentin coachen muss, um sich zu rehabilitieren.

 
 

Cyrano

Mit Peter Dinklage, Haley Bennett, Ben Mendelsohn
Drama/Romanze, GB/USA, 124 Minuten, FSK 12
 

Mitreißende Musical-Adaption des Literatur-Klassikers mit Peter Dinklage als Cyrano de Bergerac.

 
gerniale open air kino
 

Dumbledores Geheimnisse

Mit Eddie Redmayne, Jude Law, Mads Mikkelsen
Fantasy/Abenteuer, USA/GB, 142 Minuten, FSK 12
 

Im dritten Teil der „Phantastische Tierwesen“-Reihe von J.K. Rowling treffen Magiezoologe Newt Scamander und Bösewicht Gellert Grindelwald erneut aufeinander.

 
 

Ein­ge­schlossene Gesellschaft

Mit Florian David Fitz, Anke Engelke, Justus von Dohnányi
Komödie/Drama, D, 101 Minuten, FSK 12
 

Deutsche Satire von Sönke Wortmann mit Star-Besetzung, in der ein Vater sechs Lehrer dazu zwingt, dem Sohn bessere Noten zu geben.

 
 

Elvis

Mit Austin Butler, Tom Hanks, Olivia DeJonge
Biografie/Musikfilm, USA
 

Das Leben und die Musik von Elvis Presley im Kontext seiner komplizierten Beziehung zu seinem rätselhaften Manager, Colonel Tom Parker.

 
 

The French Dispatch

Mit Bill Murray, Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton, Léa Seydoux, Frances McDormand, Timothée Chalamet, Jeffrey Wright, Mathieu Amalric, Owen Wilson, Christoph Waltz, Edward Norton, Jason Schwartzman, Anjelica Huston, Liev Schreiber
Komödie/Drama, USA, 108 Minuten, FSK 12
 

Wer Grand Budapest Hotel gut fand, der wird auch diesen Wes-Anderson-Film lieben. Eine Geschichte über US-Journalisten, die in Frankreich der 1960er Jahre nach Geschichten suchen.

 
 

Ich bin dein Mensch

Mit Maren Eggert, Dan Stevens, Sandra Hüller
Komödie/Romanze, D, 108 Minuten, FSK 12
 

Charmante, warmherzige und intelligente Tragikomödie um eine Wissenschaftlerin, der ein humanoider Roboter präsentiert wird, der sie glücklich machen soll.

 
 

Kaiser­schmarrn­drama

Mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff
Krimi/Komödie, D, 96 Minuten, FSK 12
 

Im siebten Film der bayerischen Krimi-Reihe bekommt es Franz Eberhofer mit einem pikanten Fall zu tun, hinter dem womöglich ein Serienmörder steckt.

 
 

Kimi

Mit Zoë Kravitz, Byron Bowers, Jaime Camil
Thriller, USA, 90 Minuten, FSK 16
 

In Steven Soderberghs Adaption von Hitchcocks »Das Fenster zum Hof« meint eine agoraphobische Frau, die den Quellcode eines digitalen Sprachassistenten optimiert, ein Gewaltverbrechen zu hören. Ein genrefilmisch zugespitzter, ästhetisch starker Big-Data-Thriller.

 
 

King Richard

Mit Will Smith, Aunjanue Ellis, Saniyya Sidney
Drama, USA, 145 Minuten, FSK 12
 

Biopic mit Will Smith in der Hauptrolle über das Leben von Serena und Venus Williams, die in Teenagerjahren von ihrem Vater Richard trainiert wurden. Will Smith wurde mit dem Oscar belohnt.

 
 

The Last Duel

Mit Jodie Comer, Matt Damon, Ben Affleck, Adam Driver
Drama/Thriller, USA/GB, 153 Minuten, FSK 16
 

Packend inszeniertes Historiendrama über den legendären letzten Duellkampf in Frankreich im 14. Jahrhundert.

 
 

Massive Talent

Mit Nicolas Cage, Pedro Pascal, Tiffany Haddish
Thriller/Komödie, USA, 105 Minuten, FSK 12
 

Action-Komödie mit Nicolas Cage als sich selbst, der als CIA-Informant einen Drogendealer und Superfan überführen soll.

 
 

Nightmare Alley

Mit Bradley Cooper, Cate Blanchett, Toni Collette, Willem Dafoe, Rooney Mara, Ron Perlman
Thriller, USA, 151 Minuten, FSK 16
 

Guillermo del Toros Remake von „Der Scharlatan“ über Aufstieg und Fall, Wahrheit und Illusion und die Gier nach Geld und Anerkennung.

 
 

Risiken und Neben­wirkungen

Mit Inka Friedrich, Samuel Finzi, Pia Hierzegger
Komödie/Drama, Ö, 93 Minuten, FSK 6
 

Ein Film über den Blick auf alles, was selbstverständlich scheint. Und darüber, wie sehr man sich täuschen kann. Eine Komödie über existenzielle Liebe, die nicht an die Nieren, sondern direkt ans Herz geht.

 
gerniale open air kino
 

Willkommen in Sieg­heilkirchen

Von Marcus H. Rosenmüller
Satire/Animation, D/Ö, 90 Minuten, FSK 12
 

Bissiger biographischer Animationsfilm über den österreichischen Karikaturisten Manfred Deix, der auf dessen Zeichnungen basiert.

 
gerniale open air kino
 
 
 
Kartenvorverkauf: ab 18. Juli 2022 bei der Buchhandlung Böhm und im Online-Shop, genauere Infos hier
Einlass: ab 19.00 Uhr
Filmstart: ab ca. 21.15 Uhr (wenn die Nacht beginnt)
Dazwischen: viel Zeit für Picknick, faul im Gras liegen, Freunde treffen und ratschen

Hinweis: Der Veranstalter behält sich vor, die Filme bei jeder Witterung zu zeigen; im Falle höherer Gewalt, welche eine Filmvorführung unmöglich werden lässt, ist eine Rückerstattung des Eintrittspreises bzw. Übertragung der Eintrittskarte auf einen anderen Tag nicht möglich. Jugendliche unter 18 Jahren können aufgrund des nächtlichen Beginns nur in Begleitung Erwachsener eingelassen werden. Dazu bitte auch die FSK-Angaben der jeweiligen Filme beachten!